Miet
wagen

Fuerteventura

Fuerteventura Orte

Fuerteventura Strände

Ferienspaß und Freizeit

Sportaktivitäten

Einkaufen und Märkte

Kultur, Mühlen & Museen

Ausflugsziele

Klima & Wetter

Pflanzen & Tiere

Dienstleistungen und Ärzte

Bank, Post, TV & Internet

Fuerteventura Restaurants

Fuerteventura Bars & Discos

Verkehrsmittel

Bilder von Fuerteventura

 

Impressum, Kontakt und
Datenschutzerklärung

Strände auf Fuerteventura

Weitere Infos:

Allgemeine Informationen

Orte im Norden:

Corralejo

El Cotillo

Lajares

La Oliva

Puerto del Rosario

Caleta de Fuste

Pozo Negro

Gran Tarajal

Las Playitas

Orte im Inselzentrum:

Antigua

Betancuria

Villaverde

Pajara

Vega de Rio Palmas

Tetir

Tuineje

Orte im Süden:

Giniginamar

Tarajalejo

La Lajita

Costa Calma

Jandia Playa

Morro Jable

Puerto de la Cruz

Cofete

La Pared

 

 

 

Strände auf Fuerteventura

Lajares auf Fuerteventura

Gemeinde: La Oliva

Lajares liegt im Norden von Fuerteventura, umgeben von den Orten La Oliva, Corralejo, Villaverde, Majanicho und ein wenig entfernter gelegen von El Roque und El Cotillo. Schon bereits bei der Ortseinfahrt hat man das Gefühl als würde dort die Zeit des Fortschritts langsamer laufen. Die typischen Steinmauern befinden sich noch an den engen Strassen, vereinzelnt sieht man noch die alte Bauweise der hübschen Steinhäuser und eine Anzahl von Ackerbauflächen.

Lajares auf Fuerteventura

Noch bis ins Jahr 1960 hinein wurden mit Hilfe von Dromedaren die vielen Ackerflächen bearbeitet, denn die Bewohner Lajares lebten von der Ziegenhaltung und von der Landwirtschaft. Zeitzeugen, wie die zwei Windmühlen im Süden von Lajares, erinnern an die ehemalige Hochzeit des idyllischen Ortes auf Fuerteventura.

Wanderweg zum Calderon Hondo

Die Infrastruktur ist nicht besonders ausgebaut, dennoch befinden sich ein Supermarkt, Geschäfte des täglichen Lebens und gemütliche Restaurants in Lajares. Die kleine Dorfkapelle Ermita de San Antonio de Padua ist ein Besuch wert.

Lajares hat zudem den Ruf als kunsthandwerkliches Zentrum. In der Coronel del Hierro befindet sich die berühmte Stickereischule Escuela de Artesania Canaria die durch das Engagement in den 40er Jahren durch die Dorfbewohnerin Natividad H. Lopez eröffnet werden konnte.

Surfspot Nort Shore

Durch die Nähe der Surfspots an der North Shore von Corralejo und die atemberaubenden wilden Spots von El Cotillo, haben sich im kleinen Lajares einige Surfschulen sowie Surfboardhersteller angesiedelt.

Fährt man weiter Richtung, der im Norden liegenden Ortschaft, Majanicho, erstreckt sich der Vulkan Calderon Hondo. Direkt an der Strasse befindet sich ein kleiner Parkplatz von dem der Wanderweg zum Vulkan beginnt. Die Dauer der Wanderung wird mit ca. 3 Stunden angegeben. Gegenüber des Parkplatzes befindet sich eine kleine Kamelstation. Wer Lust hat, kann auf einem Kamel den Wanderweg durch die hübsche Vulkanlandschaft, bis hin zum Vulkankrater, bereiten und erleben.

Sehenswertes und Ausgehtipps

Stickereischule Escuela de Artesania Canaria
Ein Besuch des Clean Ocean Projects
Wanderrouten durch die tolle Landschaft
Das excellente Restaurante El Patio de Lajares - Zimmer vorhanden