Miet
wagen
fuerteventura fotokalender 2018

Fuerteventura

Fuerteventura Orte

Fuerteventura Strände

Ferienspaß und Freizeit

Sportaktivitäten

Einkaufen und Märkte

Kultur, Mühlen & Museen

Ausflugsziele

Klima & Wetter

Pflanzen & Tiere

Dienstleistungen und Ärzte

Bank, Post, TV & Internet

Fuerteventura Restaurants

Fuerteventura Bars & Discos

Verkehrsmittel

Bilder von Fuerteventura

 

Impressum, Kontakt und
Datenschutzerklärung

Strände auf Fuerteventura

Weitere Infos:

Allgemeine Informationen

Orte im Norden:

Corralejo

El Cotillo

Lajares

La Oliva

Puerto del Rosario

Caleta de Fuste

Pozo Negro

Gran Tarajal

Las Playitas

Orte im Inselzentrum:

Antigua

Betancuria

Villaverde

Pajara

Vega de Rio Palmas

Tetir

Tuineje

Orte im Süden:

Giniginamar

Tarajalejo

La Lajita

Costa Calma

Jandia Playa

Morro Jable

Puerto de la Cruz

Cofete

La Pared

 

 

 

Strände auf Fuerteventura

Corralejo auf Fuerteventura

Gemeinde: La Olivia

Gelegen an der Nordküste von Fuerteventura, ist Corralejo zugleich eine Urlauberhochburg und eine geschäftige Hafenstadt in direkter Nähe zur Nachbarinsel Lanzarote. Hier legen die Fähren Richtung Lanzarote oder zur kleinen Nachbarinsel Los Lobos ab. Die Insel Los Lobos steht unter Naturschutz. Ebenfalls im Hafengebiet von Corralejo befindet sich das Tourismusbüro, Hotels, eine Surfschule und ein ärztlicher Notdienst.

Corralejo gilt als größter Ferienort von Fuerteventura und besitzt sowohl eine Altstadt als auch eine modernere Neustadt. An der Hafenpromenade können Sie gemütlich in den Bars und Restaurants mit Livemusik verweilen. Das Einkaufscenter Centro Comercial El Campanario lädt zum Bummeln ein. Im Innenhof des Shopping Centers sind kleine Cafes angesiedelt und ein romantischer Springbrunnen.

Als Fuerteventuras Freizeitattraktion Nr.1 ist der Wasserpark Baku ein Besuch wert. In dem Park gibt es künstliche Wasserläufe, verschiedene Wasserrutschen, Restaurants, Kinderspielgeräte, eine Paintball Anlage, ein Tierpark uvm.

Der beliebteste Strand von Corralejo sind die Grandes Playas de Corralejo. An sie grenzt das Naturschutzgebiet Parque Natural de Corralejo mit der Dünenlandschaft El Jable. Diese helle Sandlandschaft von Fuerteventura ist über 27 qkm groß und wurde 1982 unter Naturschutz gestellt.

Die meisten Strandgebiete von Corralejo sind bei den Surfern und Kitern beliebt, da aufgrund der Windverhältnisse ideale Geschwindigkeiten erreicht werden können. Jedes Jahr findet an den Stränden von Corralejo das Drachenfestival statt. Zu sehen gibt es kreative und bunte Drachen. Aber auch wirkliche Kunstwerke, die den Himmel erobern wollen.

Die Kirche Nuestra Señora del Carmen gilt als eine der Sehenswürdigkeiten von Corralejo und befindet sich am Parque Aquatico. Nicht nur die Dorfbewohner feiern im Juli eine Fiesta zu Ehren der Nuestra Señora del Carmen - Schutzheilige der Fischer. Die farbenprächtige Prozession wird an Land und auf dem Wasser gefeiert. Am Parque Aquatico findet jeden Montag und Freitag in Corralejo auf Fuerteventura ein Markt für Touristen und Einheimische statt. Hier geht es zu Hotels in Corralejo

Sehenswertes und Ausgehtipps

Playas de Grandes Dunas de Corralejo
Baku Family Park - Wasserrutschen und Freizeitattraktionen
Bootsfahrt zur Nachbarinsel Los Lobos
Waikiki Bar wird abends zur Stranddisco
Bars im Shopping Center El Campanario